Über mich

Vision, Mission und Leidenschaft

Meine Vision ist eine Welt, in der wir dem Individualismus den Rücken kehren und uns als Menschheit in Verbundenheit vernetzen, um gemeinsam die Verantwortung für unseren Planeten zu übernehmen, die es dringend braucht.

Hierfür ist es aus meiner Sicht unerlässlich, dass wir achtsam, wertschätzend und respektvoll miteinander umgehen und uns auf Augenhöhe begegnen, weshalb ich es mir zur Mission gemacht habe, diese Werte durch mein privates wie berufliches Handeln in die Welt zu tragen.

Es ist meine Leidenschaft, liebevolle Lernorte zu kreieren und Menschen, die Verantwortung in unserer und für unsere Welt übernehmen möchten, achtsam und empathisch auf ihren Entwicklungswegen zu unterstützen – in Coachings, Seminaren und Ausbildungskontexten.

Ann Kathrin Nitschke: Systemische Coachin, Trainerin Seminare

Vita

Ich bin in Berlin geboren, wo ich bis heute mit meinem Mann, meinen drei Kindern und meiner Herkunftsfamilie lebe.

Nach dem Studium der Politik- und Sozialwissenschaft führte mich mein beruflicher Weg in internationale NGOs, an das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, an das Abgeordnetenhaus zu Berlin sowie an die Freie Universität Berlin, an der ich 8 Jahre als Referentin, Beraterin und Führungskraft im Bereich des Bildungsmanagements sowie als Lehrbeauftragte und Trainerin für Erwachsenenbildung arbeitete.

Seit meinem Studium beschäftige ich mich mit systemischen Ansätzen der Konfliktlösung & Friedensforschung und lernte im Rahmen meiner Aufenthalte in Kamerun und Tansania die Ubuntu-Philosophie als Grundlage für ein Miteinander kennen, das geprägt ist von gegenseitigem Verständnis, Achtsamkeit, Wertschätzung und Respekt.

Mit dem Schritt in die Selbständigkeit im Jahr 2015 und der Gründung eines eigenen Unternehmens wurde mein Traum von beruflicher Erfüllung und Selbstverwirklichung wahr. Ich arbeite seitdem als systemische Coach, als Lehrcoach sowie als Trainerin für Erwachsenenbildung und bin Inhaberin und Geschäftsführerin der Ubuntu Coaching GmbH.

 

Persönliche Stärken

Was mich persönlich auszeichnet sind meine achtsame Haltung sowie meine ausgeprägte Empathie. Ich kann mich gut in mein Gegenüber hineinversetzen, habe keine Scheu vor emotionalem Tiefgang und kommuniziere wertschätzend, klar und ehrlich.  

Als Selbständige, Partnerin und Mutter von drei Kindern bewege ich mich in einem ständigen Spagat zwischen Beruf, Familie und persönlichen Bedürfnissen. Von daher weiß ich mit Herausforderungen umzugehen und das macht mich zu einer gelassenen, kraftvollen und zuversichtlichen Frau.

Formale Qualifikation

Was meine Fachkompetenz und meine Berufserfahrung bereichert, sind die zahlreichen didaktischen und systemischen Aus- und Weiterbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die mir vielseitige Herangehensweisen an die Themen meiner Klientinnen und Klienten erlauben.

  • Diplom in Politikwissenschaft (Freie Universität Berlin)
  • Zertifizierte Weiterbildung zur Dozentin für Hochschullehre (Freie Universität Berlin)
  • Ausbildung zur Trainerin für Erwachsenenbildung „Train-the-Trainer“ (Freie Universität Berlin)
  • Ausbildung zum Lehrcoach nach DCV-Kriterien (Coaching Spirale GmbH)
  • DCV-Zertifizierte Ausbildung zum systemisch-integrativen Life- und Business Coach (Coaching Spirale GmbH)
  • Ausbildung zur Multiplikatorin für gesellschaftliche Transformation (Coaching Spirale GmbH)
  • Weiterbildung Enneagramm-Coaching (Coaching Spirale GmbH)
  • Zertifizierte Ausbildung zum systemisch-humanistischen Job und Karriere Coach nach Schulz von Thun (Perspekto Coaching GmbH / Schulz von Thun Institut)
  • Zertifizierte Ausbildung zum systemisch-humanistischen Life & Health Coach nach Schulz von Thun (Perspekto Coaching GmbH / Schulz von Thun Institut)
  • Ausbildung zur Burnouttherapeutin / zum Burnout Coach (Institut für Entspannungstechniken, IEK)
  • Ausbildung zur Seminarleiterin für Stressbewältigung (Institut für Entspannungstechniken, IEK)
  • Ausbildung zur Seminarleiterin für Progressive Muskelrelaxation (Institut für Entspannungstechniken, IEK)
  • Weiterbildung zur Achtsamkeitstrainerin (Schule der Achtsamkeit Berlin)
  • Weiterbildung zur Qualitätsmanagerin im öffentlichen Dienst (Verwaltungsakademie Berlin)
  • Weiterbildung Projektmanagement (Industrie- und Handelskammer)
  • Ausbildung zur Anti-Rassismus-Trainerin (Phoenix e.V.)

Bitte kontaktieren Sie mich