Seminare

Seminare

Wissen über Konzepte und Modelle erweitern, neue Kompetenzen erwerben oder praxisrelevante Inhalte verinnerlichen … das sind die Ziele meiner Seminare, Workshops und Trainings.

Wenn Sie für Beschäftigte Ihres Unternehmens / Ihrer Organisation eines der folgenden Themen aufgreifen möchten, stelle ich Ihnen gerne ein auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Seminarangebot zusammen.

Themen

  • Changemanagement
  • Projektmanagement
  • Qualitätssicherung und -entwicklung
  • Kommunikation in schwierigen Gesprächssituationen
  • Teambildung und – entwicklung
  • Veranstaltungsorganisation
  • Achtsames Kommunizieren
  • Zeitmanagement
  • Anti-Stress-Training

„Man kann Menschen nichts lehren;
man kann ihnen nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“

Galileo Galilei

Mein Ansatz: "Befähigen statt belehren"

Meine Veranstaltungen sind auf Begeisterung und Befähigung fokussiert. Dabei geht es nicht darum, dass alle Teilnehmenden exakt das Gleiche oder so viel wie möglich lernen. Vielmehr möchte ich individuelle Aha-Momente erzeugen, so dass Teilnehmende die Impulse mitnehmen, die für sie persönlich von aktueller Relevanz sind.


Um das zu erreichen, gehe ich mit viel Empathie und Achtsamkeit auf die Interessen und Bedürfnisse der Teilnehmenden ein. Es ist meine Stärke, mich auf Menschen einzulassen und zu spüren, was von mir als Dozentin/Trainerin gebraucht wird, um eine angenehme Lernatmosphäre herzustellen. Es ist nicht mein Ziel, Teilnehmende zu belehren, sondern sie für eine Thematik zu begeistern, sie zu motivieren, selbst zu Expertinnen und Experten zu werden.

Stufen zur professionellen Kompetenz

Stufen zur professionellen Kompetenz, vgl. Schumacher, 2014

Methodenkoffer

Als erfahrene Trainerin und zertifizierte Dozentin für Erwachsenenbildung greife ich auf umfangreiche didaktische Kenntnisse zurück. Zur Vermittlung der thematischen Inhalte nutze ich ein breites Repertoire an zielgruppenspezifischen und situationsgerechten didaktischen Methoden, die sich an den aktuellen Ergebnissen der Lehr-Lernforschung orientieren. 

Bei der Erstellung eines Trainingsplans orientiere ich mich an dem sogenannten „Sandwichprinzip“ (vgl. Wahl 1993): Die Aufmerksamkeitsspanne von Teilnehmenden liegt bei ca. 20 Minuten. Entsprechend werden in meinen Seminaren rezeptive Trainingsmomente mit einer Dauer von maximal 20 Minuten geplant. Diese wechseln sich mit produktiven und aktivierenden Trainingseinheiten ab. 

Als ausgebildete Burnouttherapeutin verfüge ich über ein breites Spektrum an Entspannungsübungen. Da Trainingsprozesse auch anstrengend sein und einen vorübergehenden Stress auslösen können, werden in meine Seminare, Trainings und Workshops situationsgerechte Entspannungsübungen integriert. Im Anschluss sind Teilnehmende wieder besser in der Lage, sich zu konzentrieren und Gelerntes zu verinnerlichen.

Ablauf

  1. Falls Sie sich für eine Weiterbildungsveranstaltung interessieren oder Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne telefonisch oder per Email.
  2. Bei Interesse vereinbaren wir einen zeitnahen Termin zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Vorbesprechung ihres Anliegens/Themas. Hierfür fallen keine Kosten an.
  3. Grundsätzlich bin ich im Raum Berlin-Brandenburg tätig. Bei Bedarf kann die Vorbesprechung auch telefonisch oder per Skype durchgeführt werden.
  4. Der Umfang, die Dauer und die Gruppengröße der Weiterbildungsveranstaltungen richten sich nach Ihren Bedürfnissen.
  5. Konditionen


  6. Die Kosten richten sich nach Umfang, Dauer und Gruppengröße. Bitte telefonisch oder im Rahmen des Kennenlern-Termins erfragen.
  7. Sollte für die Durchführung der Weiterbildungsveranstaltung eine Anfahrt notwendig sein (außerhalb Berlin-Brandenburgs), berechne ich zzgl. Reise- und ggf. Übernachtungskosten.
  8. In der Regel führe ich Weiterbildungsveranstaltungen in Form von Inhouse-Schulungen durch. Sollten Sie eine Weiterbildung in einer neutralen Bildungseinrichtung wünschen, fallen zusätzliche Kosten an (Raummiete, ggf. Catering etc.)
  9. Bei Absagen bis zu drei Tagen im Voraus berechne ich die Weiterbildungsveranstaltung nicht. Externe Kosten (z.B. Raummiete) sind hiervon ausgenommen. Bei späteren Absagen berechne ich den vollständigen Betrag.
  10. Ich behalte mir vor, eine Zusammenarbeit ohne Begründung abzulehnen, sollte diese aus meiner Sicht nicht Erfolg versprechend sein.

Diese Konditionen dienen der Klarheit, Transparenz und Vorbeugung von Missverständnissen. Ich hoffe, Sie fühlen sich durch die Wortwahl nicht abgeschreckt, und freue mich darauf, Sie kennen zu lernen!



Haben Sie Fragen oder Interesse an einem Kennenlern-Termin?

Bitte kontaktieren Sie mich




Bitte kontaktieren Sie mich